Mitteilung GF Hoteles bezüglich COVID-19

Sehr geehrter Kunde.

In Spanien wurde der nationale Alarmzustand verordnet, was bedeutet, dass die Bewegung von Menschen verringert wird. In Übereinstimmung mit diesem Dekret werden die Kunden in unseren Einrichtungen ab dem 20. März in GF Victoria und am 24. März in den anderen vier Hotels (GF Gran Costa Adeje, GF Isabel, GF Fañabé und GF Noelia) abreisen. GF Hotels plant, seine Türen am 1. Mai wieder zu öffnen. Dies ist eine außergewöhnliche Maßnahme, die darauf abzielt, die menschliche Ansteckung durch Covid 19 einzudämmen.

GF Hoteles bietet Reisenden die Möglichkeit, ihre Buchung kostenlos zu ändern oder zu stornieren. 

  • Wenn Sie bei einer Agentur oder einem Reiseveranstalter gebucht haben, müssen Sie dies direkt bei dieser verwalten. 
  • Bei bestätigten Reservierungen über unsere Website oder unser Callcenter muss die Änderung oder Stornierung im Bereich “Meine Buchung” vorgenommen werden, wobei der Ort Ihrer Buchung und die in Ihrem Bestätigungsgutschein enthaltene PIN hinzugefügt werden müssen.
  • Im Zweifelsfall oder wenn Sie weitere Informationen benötigen, bieten wir Ihnen folgende Kommunikationskanäle an:

    – Telefon: +34 922 975 154 

    – E-Mail: callcenter@gfhoteles.com / info@gfhoteles.com


Wir erinnern Sie daran, dass Sie während Ihres Aufenthalts bis zum 20. März im GF Victoria und bis zum 24. März in den übrigen Einrichtungen der Kette keinen Zugang zu öffentlichen Bereichen wie Fitnessstudios, Spas, Bars, Schwimmbädern und À-la-carte-Restaurants haben. Wir bieten zur Zeit nur Service im Buffetrestaurant.

Wir sind uns der Unannehmlichkeiten bewusst, die diese Maßnahmen mit sich bringen, aber die Situation erfordert eine verantwortungsvolle Reaktion, um Sie und das in der Kette tätige Personal zu schützen.

Im Namen aller Mitarbeiter von GF Hotels entschuldigen wir uns und hoffen, dass sich diese globale Situation so schnell wie möglich wieder normalisiert. Wir möchten uns nur für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis bedanken.